Wie geht Storytelling?

Event Recap

Wie geht Storytelling? – Event Recap
7. April 2016 Marketing Natives

Zum Auftakt des neuen Marketing Natives-Jahres verschrieben wir uns bei unserem ersten Event am 3. März 2016 im Großen Festsaal der Universität Wien voll und ganz dem Thema Storytelling mit dem Motto “Let your Brand be the Story”. An ihrem Storytelling Know-how teilhaben ließen uns die fantastischen Speaker Johanna Kriks, Martin Bredl, Sabrina Oswald und Andreas Tatzreiter.

6 Key Learnings

  •  3 Zutaten für gutes Storytelling: Talent, erlerntes Handwerk und ein bisschen Magie!
  • Geschichten sollten eine wahre Kernaussage haben und leicht wiederzugeben sein.
  • Storytelling benötigt Helden, Mentoren, Konflikte/Gegner und Ziele.
  • Der Kunde ist in einer Geschichte immer der Held, gutes Marketing kann dabei nur die Rolle des Mentors übernehmen.
  • Fesselnde Geschichten brauchen am Anfang und am Ende ein “BÄM”!
  • Neben dem Smartphone, das als Leitmedium darüber entscheidet, ob man eine Geschichte wahrnimmt oder nicht, trifft die Letztwahl unser Daumen.

Aber weil Bilder bekanntlich mehr als tausend Worte sagen, lassen wir unser Event am besten mit diesem Aftermovie Revue passieren.

 

Eine kleine Auswahl an Beispielen für Storytelling, die während der Vorträge gezeigt wurden.

Wie es richtig geht..

Coca-Cola Fair Play Machines – #ShareTheDerby

Beats by Dre x Colin Kaepernick: Hear What You Want

 

..und wie eher nicht. 😉

Stadtwerke Judenburg AG – Wir installieren Ihr Traumbad!

 

Wir sind uns einig – das erste Marketing Natives-Event im neuen Jahr und mit neuem Team war ein voller Erfolg! Dazu habt auch ihr, unsere Mitglieder, beigetragen. Deshalb wollen wir uns noch einmal bei euch für euer zahlreiches Erscheinen und vor allem euer Interesse bedanken! 😀

The Community for Young Marketers in Austria. Join us!