David Höller

David Höller

Founder & Managing Director | ILLUSTREE Great User Experiences GmbH

DI David Höller ist Gründer von ILLUSTREE Great User Experiences, einem Wiener Studio für Experience Design.

Er hat 15 Jahre Erfahrung als Unternehmer und Teamleiter im Bereich digitaler Touchpoints. Inhaltliche Schwerpunkte sind User Experiences, Digital Product Design und Design-Driven Innovation. Dazu hat er 25 Jahre Erfahrung in Software Development und Software Architecture.

Sein Credo: Sinnvolle Produkte zu designen, die das Leben der Menschen bereichern und einfacher machen – Produkte, die die Menschen deshalb gerne verwenden.

Er und das ILLUSTREE-Team arbeiten für KundInnen wie die Stadt Wien, ÖBB, Deutsche Bahn, A1 und ORF. „Ständige Weiterbildung, smarte Workflows und visual Storytelling sind bei uns nicht nur Skills, die wir pflegen, sondern Teil unserer Teamkultur – das macht uns erfolgreich und es macht Spaß. Wir ‘hacken’ gerne Probleme, das heißt: wir finden intellektuelle Shortcuts, um rasch und outside the box zur besten Lösung zu kommen.“

David hat an der Technischen Universität Wien studiert und danach mehrere Jahre bei PDTS mission-critical Software entwickelt. Im Jahr 1999 gründete er gemeinsam mit Thomas Pfaller ILLUSTREE.

Sein Weg über die Technik ins Design hat seinen Designansatz geprägt: „Wir Designer sind eigentlich kreative Problemlöser. Die Qualität und Präzision der Lösung zählt, nicht die Kunstfertigkeit unserer Zeichnungen.“

Seit 2004 gibt David sein Wissen im Bereich des zeitgemäßen User und Customer Designs auch als Lektor an Fachhochschulen, z. B. Hagenberg, Salzburg und St. Pölten weiter.

Der leidenschaftliche Keyboarder und Soundtüftler liebt nicht nur den Sythiepop der 80er Jahre, sondern auch das Reisen. Auf Ansichtskartengröße komprimierte Design-Ideen erreichten das Office u.a. aus Belize, Armenien, Georgien, Pakistan und dem Iran.

Mentoring-Fachgebiete:

  • Mobile
  • User Experience
  • Digital Product Design

Bewirb dich!